Nach Spanien auswandern

Haben Sie auch Pläne, vorübergehend oder auf längere Zeit in Spanien zu bleiben? Spanien ist bei Auswanderern und Touristen sehr beliebt. Viele von uns wollen für ein zweites Zuhause und eine sehr große Gruppe auch nach Spanien auswandern. Nie zuvor haben so viele Ausländer ein spanisches Haus gekauft wie in den letzten Jahren. Die Deutschen und Österreicher locken weiterhin auf den spanischen Immobilienmarkt.

In Spanien leben
Leider gibt es viele Menschen, die nur die Vorteile sehen, aber es gibt sicherlich Nachteile bei der Auswanderung nach Spanien, so dass die meisten innerhalb von zwei Jahren in ihre Heimat zurückkehren. Wir wollen Sie nicht erschrecken, aber wollen sicher stellen, dass Sie eine fundierte Entscheidung treffen.

Glücklicherweise achten die Spanier wieder auf den Verbraucherschutz. 28% der spanischen Immobilienmakler würden bis vor kurzem illegal handeln. CasaLasDunas führt sowohl den Verkauf als auch die Vermietung legal durch. Wir sorgen dafür, dass alles gründlich auf seine Rechtmäßigkeit geprüft wird und Schulden frei übertragen werden. Das alles in IHrer eigenen Deutschen Sprache.

Sie können sich auch dafür entscheiden, mit all diesen verschiedenen Maklern alleine zu gehen, was wahrscheinlich mehr Energie, Zeit und Fragen zur Zuverlässigkeit kostet wird. Nichts ist besser als mit Ihrem eigenen deutschsprachigen Makler zusammenzuarbeiten. CasaLasDunas hilft Ihnen gerne von A bis Z. Wir begleiten Sie also von Anfang, beantworten Ihre Fragen, schauen die Papiere an, kaufen mit Ihnen und arrangieren weiteres für Sie.

Bevor Sie dauerhaft ins Ausland gehen, müssen Sie einige Dinge beachten. Es geht nicht nur darum, den Koffer zu packen und zu gehen. Sie sollten auf jeden Fall die folgenden Dinge berücksichtigen.

Arbeits- und Aufenthaltserlaubnis vereinbaren
Ordnen Sie alles, was mit Ihren Diplomen zu tun hat
Papiere vorbereiten
Versicherung prüfen und / oder abschließen
Gesundheit
Finanzen
Das Finanzamt