DE
DE
CasaLasDunas
CasaLasDunas
Nachrichten
25 August 2017

Gesündester Ort der Welt

Im April 2006 bestätigte die Weltgesundheitsorganisation – WHO, dass die Costa Blanca wegen dem vorteilhaften ganzjährigen Klima zu den gesündesten Gebieten der Welt gehört.

Das sonnige Klima garantiert ein besseres Wohlbefinden, welches ideal für Menschen ist, die unter Asthma, Arthritis und anderen Hautkrankheiten wie Ekzemen und Schuppenflechten – Psoriasis leiden.

Torrevieja befindet sich direkt am Meer im Süden der Costa Blanca und wurde von der WHO als einer der gesündesten Orte der Welt gewählt. Der Grund liegt darin, dass Torrevieja von zwei der größten Salzseen Europas umgeben ist, die als „Laguna de la Mata“ und die „Salinas de San Miguel“ bekannt sind. Die hohe Konzentration des Salzes, zusammen mit der Temperatur – Torrevieja profitiert von 320 Tagen Sonnenschein pro Jahr und hat eine durchschnittliche Temperatur von 18 – 28 Grad Celsius – bildet das, was die Experten nennen, ein „Mikroklima“, einzigartig in dieser Region und mit nur ein paar wenigen auf der ganzen Welt.

Diese natürliche Lagunen befinden sich im geschützten Naturpark, wo es jede Menge verschiedener Arten Vögel wie z.B. Flamingos gibt. Machen Sie einen Spaziergang rund um den Naturpark, nehmen Sie den Feldstecher mit und während Sie die verschiedenen Vögel beobachten, atmen Sie automatisch diese gesunde, salzige Luft ein.

Für das nächste Jahr, im Frühling 2018, wird es organisierte Exkursionen rund um das Salz geben. Wenn Sie aber jetzt schon ein Souvenir kaufen möchten, wie das berühmte „Fleur de sel – Flor de sal“ können Sie das machen und zwar in speziellen Läden in Torrevieja.