DE
DE
CasaLasDunas
CasaLasDunas

Es gibt mehr als 100 solcher Feste in der Region Murcia, die über das ganze Jahr verteilt sind. Außerdem hat jedes Dorf seine eigenen Wochenmarkt (manchmal sogar täglich), wo zahlreiche Stände eine große Auswahl an Artikeln verkaufen, wie z.B. an Gemüse, Obst, Kleidung, Essen, Spielzeug und vieles mehr.

Die hier aufgelisteten Feierlichkeiten sind nur eine Auswahl aus dem gesamten Angebot. Es spielt keine Rolle, wann Sie sich auf eine Reise nach Südspanien begehen, langweilig wird es Ihnen ganz bestimmt nie!

Eine Auswahl an Festen und Feierlichkeiten ...

Semana de la Huerta y El Mar – Los Alcazares
In der “Semana de la Huerta y El Mar” wird die Geschichte des Dorfes Los Alcazares aufgeführt. Jeden Tag finden im ganzen Dorf Paraden und Feuerwerke statt.

Während dieser Woche wird der Park von Los Alcazares als Straße mit lokalen Restaurants eingerichtet. Diejenigen, die in diesen Restaurants essen, werden sich freuen, die Rechnung zu bestellen; alles wird zum Selbstkostenpreis angeboten. Eine köstliche Auswahl an lokalen Spezialitäten.

Feria de Septiembre – Murcia
Diese 16-Tage-Feierlichkeit ist eigentlich eine Mischung aus verschiedenen Festen. In dieser Zeit findet zum Beispiel das Internationale Festival der Folklore statt, zusammen mit den Festen der Gastronomie sowie des Weinbaus der Region. Auch hier gibt es Feuerwerke, Paraden, Aufführungen, Musik, einen großen Jahrmarkt undn jede Menge Spaß in den Straßen.

Carthagineses y Romanos – Cartagena
Während dieses 10-tägigen Festivals wird Cartagena in Carthago umbenannt, wie die Stadt 223 v. Chr. genannt wurde. Die Festlichkeiten beginnen mit der Ankunft der Römer im Hafen. Später wird der Konflikt zwischen den beiden Parteien, den Römern und den Cartagenern ausgetragen. Es gibt  Gladiatoren-Shows, einen römischen Zirkus mit wilden Tieren und die Nachstellung der großen Schlacht um das Zentrum der Stadt. Es ist, als würde man eine Zeitreise von 2200 Jahren machen.

Eine sehr beeindruckende Kopie dessen, was die Stadt Cartagena unter römischer Herrschaft erlebt hat. Die Festlichkeit endet mit einer Prozession aller teilnehmenden Römer und Cartagener, gefolgt von einem knallenden Fest und einem großen Feuerwerk.