DE
DE
CasaLasDunas
CasaLasDunas

Immobilienmakler in Spanien arbeiten anders als zum Beispiel in Deutschland. Ein Makler in Spanien nimmt Wohnungen zu verkaufen und macht Preisvereinbarungen mit den Verkäufern. Er bietet diese Eigenschaft inkl. Sein Ausschuss für potenzielle Käufer. Obwohl der Makler die Interessen beider Parteien repräsentiert, liegt der Schwerpunkt der des Käufers. Kauf eines Hauses erfordert eine ernsthafte Untersuchung in die Legalität, Erbschaft, Eigentumsurkunden und Schulden.

„Erst mieten, dann kaufen und danach vermieten“
Unsere erste Leitspruch. Hierdurch bieten wir unsere Kunden in aller Ruhe die meist geeignete Stelle zu suchen, denn aus eigener Erfahrung ist das wohl das Wichtigste. Wenn Sie gekauft haben sollen Sie sich bedenken ob Sie Ihr neu erworbener Besitzt vermieten möchten und es damit zu finanzieren. Ihr Vermögen lässt sich leicht aufbauen mit Geld Ihrer Bank und dazu noch auf eine der gesündesten Flecken der Welt und nicht dass mindeste, nur 2 bis 3 Stunden fliegen entfernt. Da sieht die Welt ganz anders aus.

“Wohnen und arbeiten”
Unsere zweiter Leitspruch; mit ihre Kenntnisse die Sie in Deutschland erworben haben, gibt es in Spanien ausreichende Möglichkeiten sich eine Arbeit zu finden. Die Tüchtigkeit der Deutschen ist bekannt und Sie sind willkommen auf den spanischen Arbeitsmarkt und sind schon schnell Eigentümer eines spanischen Betriebes, SL genannt; wir können Sie dabei helfen eine Sl zu gründen.

mondiaproved

 

Wer sind wir

“Alles unter einem Dach“
ist unser dritter Leitspruch und endet nicht beim kaufen eines Hauses. Dann fangt es erst richtig an. Wer haltet Aufsicht auf unser Haus wenn wir nicht da sind? Wer sorgt für die Versicherungen? Wer macht die notwendige kleine Reparaturen? So wie Sicherheitsanlagen, Fernsehen, Wasser, Fiskus- und juristische Angelegenheiten u.s.w.